Kachelofenservice

Beitrag vom 19. August 2021

Ist ein Kachelofen eigentlich wartungsintensiv?

Die Kachelofenwartung ist vergleichsweise gering. Wir als Meisterbetrieb empfehlen bei einer regelmäßigen Nutzung, realistisch alle 5 Jahre eine Wartung durch uns, also nicht vom Rauchfangkehrer durchführen zu lassen.

Was wird beim Kachelofenservice gemacht?

✔️ der Ofen wird auf seine Dichtheit und Funktionstüchtigkeit kontrolliert

✔️ der Brennraum wird auf Schäden überprüft

✔️ die Rauchgaszüge werden von der anfallenden Asche, die beim Abbrand entsteht, gereinigt bzw. ausgesaugt.

Warum wird eine regelmäßige Ofenwartung eigentlich empfohlen?

Gewährleistung und Sicherheit stehen hier ganz klar an erster Stelle. Durch die Wartung verbessert sich ausserdem der Wirkungsgrad und die Wärmegewinnung. Dadurch verringert sich auch der Holzverbrauch. Das schont nicht nur die eigene Geldbörse, sondern auch die Umwelt.

Was kostet ein Ofenservice?

Die Arbeitskosten richten sich je nach Arbeits- und Materialaufwand bzw. Entfernung zum Zielort und werden transparent von unseren Mitarbeitern dokumentiert und nach Fertigstellung der Arbeiten, gemeinsam mit dem Kunden besprochen bzw. kontrolliert.

QUINTESSENZ:

Durch die regelmäßige Inspektion und Ofenreinigung wird die Lebensdauer des Ofens um ein Vielfaches verlängert. Somit hat man lange Freude mit bzw. am eigenen Kachelofen.

Sichert Euch jetzt noch rechtzeitig vorm Winter einen SERVICE-CHECK.

Wir freuen uns über Euren Anruf unter 03356/231 bzw. über Euer email: office@binder-kachelofen.at

ÖFFNUNGSZEITEN

Montag - Freitag 7.00 - 12.00 Uhr
Termine nach telefonischer Vereinbarung.
linkedin facebook pinterest youtube rss twitter instagram facebook-blank rss-blank linkedin-blank pinterest youtube twitter instagram